Jahr 2017

03.-05.03.2017 - Irish Open in Dublin

Mit keinem geringeren Turnier als den Irish Open, das als europaweit größtes Turnier gilt, starteten die KämpferInnen von Team TAE-KIBO in die neue Turniersaison.

Insgesamt 5 KämpferInnen stellten sich der Challenge – diesmal jedoch leider ohne Medaillen!

Lisa, Annette, Lukas, Christoph und Dominik zeigten starke Leistungen, die letztendlich nicht die erstrebten Medaillen, aber dennoch wertvolle Erfahrungen für kommende Turniere brachten.

Jetzt heißt´ s analysieren und auf die kommenden Turniere vorbereiten: German Open, Dutch Open, Worldcup Austrian Classis, Hungarian Worldcup und die österreichischen Staatsmeisterschaften!

NEXT: German Open in München (17.-19.03.2017).