Jahr 2017

Sportler des Monats 02/2017: Matthias Rauch

Alter: 22
Beruf: Student
Kickboxen seit: 1,5 Jahren
Trainingsumfang pro Woche: 3 Einheiten
Disziplin: Leichtkontakt

-----

Wie wurde Matthias Sportler des Monats?

Durch Empfehlungen von Studienkollegen hat er als Anfänger bei einem Kurs am Universitätssportinstitut (USI) mit dem Kickboxen begonnen. Mittlerweile trainiert er auch im Verein und besucht zusätzlich noch einen USI- Kurs.

Schon beim USI- Kurs, bei dem rund 100 TeilnehmerInnen trainieren, machte er auf sich aufmerksam: er achtet auf saubere Techniken, gibt immer Vollgas bis zur letzten Übung und steigert sich kontinuierlich.

Weiter so!

-----

Motivation?
"Am meisten gefällt mir, dass man beim Kickboxen alle Energien rauslassen kann! Und dass es einem danach besser geht, egal wie der Tag war!"

Ziele?
"Ich möchte einmal ein Sparring mitmachen und es heil überstehen."

Motto?
"Es wird schon aufhören weh zu tun! Haha!"

Team TAE-KIBO bedeutet mir?
"Mir taugt, dass einfach jeder ernst genommen wird! Auch als Anfänger bekommt man immer konstruktive Kritik ."