Jahr 2016

06.-08.05.2016 – Barada Camp in Rogla

Rund 300 Camp-TeilnehmerInnen aus 11 verschiedenen Nationen besuchten das dreitätige Trainingscamp in Slowenien. Team TAE-KIBO war heuer mit 10 SportlerInnen dabei: Adrienn, Alex Str., Corinna, Daniela, Dominik, Jasko, Karim, Levente, Lisa und Lukas.

Pro Tag konnte man gleich mehrere Einheiten besuchen und unterschiedliche Disziplinen bzw. Stile trainieren oder auch nur mal reinschnuppern. Angeboten wurde: Boxen, Pointfigthing, Leichtkontakt, Vollkontakt, Taekwon-Do, Krav Maga, Aerokickboxing und Bianbox.

Weltmeisterliche Instruktionen gab es vom starken Trainerteam:

Boxen mit Dejan Zavec (SLO),

Pointfighting mit Istvan Kiraly und Krisztián Jároszkievicz (HUN),

Taekwon-Do mit Tomaz Barada, Willy van de Mortel (NL) und Stephen Tapilatu (NL),

Krav Maga mit Willy van de Mortel (NL),

Aerokickboxing und Bianbox mit Bianca Barada (SLO).

Ein unvergessliches Wochenende mit harten Trainingseinheiten und sehr viel Spaß mit internationalen Freunden – gleichzeitig eine tolle Vorbereitung für die kommenden Turniere!

NEXT: Hungarian Kickboxing World Cup in Budapest (13.-15.05.2015).