Jahr 2016

22.-24.01.2016 - Golden Glove in Conegliano

Zum Turnierauftakt starteten vier SportlerInnen beim Golden Glove Europe Cup in Italien. Gekämpft wurde an 2 Tagen im Pointfighting und Leichtkontakt.

Die Ausbeute: 1 x Bronze für Dominik im Pointfighting! „Sometimes you win, sometimes you learn.“

Leichtkontakt:

Lisa konnte nach dem Weihnachts-Urlaub noch nicht zu ihrer gewohnten Form finden und schied leider in der Vorrunde gehen die Weltmeisterin aus Italien aus.

Pointfighting:

Lukas befindet sich gerade in der Aufbauphase seines Trainingsplanes und konnte seine Fertigkeiten bei diesem Turnier noch nicht vollständig umsetzen – Leider Vorrunden-Aus für Luki.

Auch Mario schied vorzeitig aus und erreichte keine Podestplatzierung.

Domi unser Hero! Dominik konnte einige Vorrundenkämpfe klar entscheiden und eine Medaille erkämpfen. Erst im Halbfinale musste er sich gegen den ungarischen Weltmeister Zsolt Moradi geschlagen geben.

NEXT: Offene NÖ-Landesmeisterschaften in Korneuburg (20.02.2016).