Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

Create an account

Fields marked with an asterisk (*) are required.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *

27.06.2009 Österreichische Staatsmeisterschaften Leichtkontakt in Velden

Am Wochenende fanden in Kärnten die Staatsmeisterschaften im Leichtkontakt statt. KämpferInnen aus allen Bundesländern fanden sich an diesem Wochenende in Velden ein, um den Staatsmeistertitel auszukämpfen. Das Turnier wurde in der Openair- Eishalle von Velden veranstaltet und war sehr gut organisiert.

 Mit dabei auch das Team Tae-Kibo mit Lisa, Shane und Levente, die nach harten Trainingseinheiten motiviert an den Start gehen. Lisa (-50 kg) hat keinen guten Tag, kann sich nicht konzentrieren und muss sich nach verlorenem ersten Kampf leider mit dem dritten Platz zufrieden geben. Das soeben erfolgreich abgeschlossene Studium von Lisa lässt aber wieder positive Stimmung aufkommen! Shane (-84 kg) leidet etwas an seiner andauernden Verkühlung, geht aber dennoch an den Start. Im ersten Vorrundenkampf trifft er gleich auf einen der stärksten Gegner aus seiner Gewichtsklasse, Florian Fuchs. Beide Kämpfer liefern sich einen harten Schlagabtausch, letztendlich kann aber Florian den Kampf für sich entscheiden. Levente (-74 kg) gewinnt den ersten Vorrundenkampf überlegen und steht erstaunlicherweise gegen Pader Szabi im Finale. Bereits nach wenigen Sekunden wirft Szabi das Handtuch und Levente kann seinen Staatsmeistertitel auch in diesem Jahr erfolgreich verteidigen.

 Mit diesem Turnier geht eine sehr erfolgreiche Saison für das Team Tae-Kibo zu Ende. Alle Kämpfer haben sich die Sommerpause verdient, freuen sich aber schon auf die bevorstehenden Trainingslager und auf die Kämpfe, die sie in der nächsten Saison erwarten.