Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

Create an account

Fields marked with an asterisk (*) are required.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *

16.05.2009 Österreichische Staatsmeisterschaften Semikontakt / Vollkontakt in Wörgl

Am Wochenende fanden in Tirol die Staatsmeisterschaften im Semi,- und Vollkontakt statt. Kämpfer aus allen Bundesländern fanden sich an diesem Wochenende in der Turnhalle von Wörgl ein um den Staatsmeistertitel auszukämpfen. Das Turnier war sehr gut organisiert. Gekämpft wurde in der Junioren,- und Allgemeinen Klasse.

 Mit dabei auch das Tae-Kibo Team mit Lisa, Tommy, Shane und Levente. Lisa (SK -50kg) steht nach 2 gewonnenen Vorrundenkämpfen im Finale, das sie leider sehr knapp verliert und somit Vize-Staatsmeisterin wird. Auch Tommy (SK -69kg) kämpft sich problemlos ins Finale, verliert aber und ist ebenfalls Vize-Staatsmeister. Shane (SK -84kg) hat einen guten Start, scheitert jedoch im Halbfinale und wird dritter. Levente (SK -74kg / VK -75kg) kann seinen Titel im VK und SK verteidigen, er gewinnt beides mit Leichtigkeit. Beim Grand Champion trifft er im Finale auf seinen Trainingskollegen Günther Wenninger und gewinnt schließlich auch diese Disziplin.  Auch im Teamfight sind die Kämpfer vom Team Tae-Kibo am Start, wo sie auf das Team des KC Kruckenhauser treffen. Beide Teams liefern sich einen harten Schlagabtausch und schenken sich nichts. Sehr knapp kann das gegnerische Team den Titel für sich entscheiden und das Team Tae-Kibo holt Bronze.

 Ein wieder sehr erfolgreiches Wochenende für die vier Kämpfer vom Tae-Kibo Team (3x Gold 2x Silber und 2x Bronze),  die sich bereits auf die im Juni stattfindenden Staatsmeisterschaften im Leichtkontakt vorbereiten.