Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

Create an account

Fields marked with an asterisk (*) are required.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *

28.03.2009 Austrian Classics am Walchsee

Am 27./28.03. 2009 fanden im tirolerischen Walachsee die traditionellen Austrian Classics statt. Trotz des herrlichen Wetters mit verschneiten Tiroler Bergen und Sonnenschein fanden sich auch dieses Wochenende unzählige motivierte Kämpfer in der Sporthalle von Walachsee ein, um den Titel im Semi,- Leicht,- und Vollkontakt und Aerokickboxen auszukämpfen. Viele bekannte Gesichter aus insgesamt 27 Nationen und 1500 Starter waren anzutreffen. Gekämpft wurde auf neun Kampfflächen und einem Ring.

 Unter dem breiten Starterfeld befanden sich auch drei Kämpfer des Tae-Kibo- Kampfsportvereins.  Lisa Kössler (Leichtkontakt -50kg), die jüngste im Team, musste sich im Viertelfinale gegen die überlegeneren Ungarin geschlagen geben. Shane Jacobs (Leichtkontakt -84kg) wurde im ersten Kampf durch einen technisch sauberen Drehkick des slovenischen Gegners am Kinn getroffen und ging schwer K.O. Levente Bertalan (Leichtkontakt -74kg) stand nach drei gewonnenen Kämpfen im Halbfinale, wo er trotz offensichtlicher Überlegenheit keine Punkte bekam und verlor. Dies war nicht die einzige scheinbar ungerechtfertigte Entscheidung, mit der sich Levente in jüngster Vergangenheit abfinden musste.

 Trotzdem wieder ein spannender Wettkampftag und eine Bronzemedaille für Levente.