23.06.2012- Vortrag Körper – Muskel – Training

Der menschliche Körper ist ein komplexes System. Im Leistungssport Kickboxen spielen viele Faktoren mit, um den Körper erfolgreich auf den Wettkampf vorzubereiten (Ausdauer, Koordination, Kraft, Technik, Strategie, Ernährung, Regeneration etc.). Nicht selten kommen SportlerInnen ins Übertraining, geben dem Körper zu wenig Pausen oder trainieren mit Schmerzen. Das Resultat: Der Körper kann nicht regenerieren, der physische Zustand verschlechtert sich und die Leistung fällt. Oft sind den Sportlern, vor allem Jugendlichen, die Risiken und Gefahren im Umgang mit Übertraining, auftretenden Schmerzen, mangelnde Regenerationsphasen nicht bewusst.

Um auf die Problematik aufmerksam zu machen organisierte Team Tae-Kibo einen Vortrag zum Thema Körper – Muskel – Training. Vortragender war Sportwissenschaften- Student Dominik Hölbling, der sich seit einiger Zeit intensiv mit der Thematik auseinandersetzt. Zur Veranstaltung kamen ca. 35 KämpferInnen und FreizeitsportlerInnen in die Trainingshalle vom Team Tae-Kibo, die den Vortrag mit großem Interesse verfolgten.

Herzlichen Dank an Dominik, der den Vortrag sehr verständlich und mit Humor gestaltete!