26.05.2012- 1. Raiffeisen X-Cross Run auf der Donauinsel

“Are you strong enough?”, lautet das Motto vom 1. Raiffeisen X-Cross Run. Der Run ist kein gewöhnlicher Laufbewerb. Auf einer Strecke von 5 bzw. 10 km müssen Hindernisse wie Schlammgräben, Holzwände, Strohberge überwunden werden.

Als Abwechslung zu Kickbox- Events startete Team Tae-Kibo beim 5 km Hindernis Parcours. Ausgerüstet mit „Hello-Kitty“ Schwimmflügerl und mit Kriegsbemalung verziert rannten, hüpften, schwammen und robbten insgesamt 16 Tae-Kiboler erfolgreich dem Ziel entgegen.

Der Spaßfaktor war enorm! Auch die Wertungen können sich sehen lassen! Michael Stummer und Liridon Tansuhaj erreichten die Plätze 14.+15. (von 435) mit den Zeiten 25:23,9 und 25:24,4. Bei den Damen erreichte Lisa Kössler Platz 24. (von 141) mit einer Zeit von 33:34,6, gefolgt von Stephanie Sedlak die mit einer Zeit von 36:15,9 Platz 43 belegte.

Ein tolles Event, super Stimmung und alle Teilnehmer waren absolut strong enough!!!